Pressemitteilung
Auswertung Gesellenprüfung 2016
Land- und Baumaschinenmechatroiker in Berlin und Brandenburg


unsere Innung Land- und Baumaschinentechnik Berlin und Brandenburg ist durch die Kammerbereiche Frankfurt/Oder, Potsdam, Cottbus und Berlin für die Abnahme der Gesellenprüfungen im Handwerksberuf Land- und Baumaschinenmechatroniker autorisiert.

In diesem Jahr haben sich nach einer Lehrzeit von 3 ½  Jahren  45 Auszubildende der Gesellenprüfung vom 26. bis 27. Januar 2016 gestellt.

5 Lehrlinge hatten sich im Sommer 2015 einer vorzeitigen Gesellenprüfung gestellt. Erreicht wurde hier 2 mal die Note 1, 2 mal die Note 2 und 1 mal
die Note 3.   

43 Auszubildende haben die Gesellenprüfung im ersten Anlauf bestanden.
2 Lehrlinge haben die Prüfung nicht bestanden.
Sie haben jetzt die Möglichkeit, ihr Ausbildungsverhältnis um 6 Monate zu verlängern und sich einer 1. Wiederholungsprüfung zu stellen.
Die feierliche Freisprechung der „Jungen Gesellen“ hat am 26 .02. 2016 im ZfG Götz stattgefunden.
Die Festansprache hat der Obermeister der Innung Herr Hermann Hinz gehalten.

Beste Lehrlinge aus Brandenburg -  Berlin und der gesamten Innung sind schon
in der vorzeitigen Gesellenprüfung geworden:

1. Landessieger mit Note 1:
Sebastian Wolf, Ausbildungsbetrieb KFL Löwenberg GmbH, HwK Potsdam, OSZ Neuruppin. 

2. Landessieger mit Note 1:
Tim Thieme, Ausbildungsbetrieb New Tec GmbH NL Manschnow, HwK Frankfurt/O, OSZ Uckermark

3. Landessieger mit Note 2:
Julian Schwabe, Ausbildungsbetrieb HKL Baumaschinen GmbH Rüdersdorf, IHK Cottbus, OSZ Uckermark.

Das Unternehmen KFL Löwenberg erhält eine Ehrenurkunde für die Ausbildung des besten Land- und Baumaschinenmechatronikers 2015 / 2016.


Beste Lehrlinge Jahrgang 2015/2016 aus Brandenburg -  Berlin und der gesamten Innung sind geworden:


1. Landessieger:
Sebastian Wolf, Ausbildungsbetrieb KFL GmbH Löwenberg, Landessieger Berlin und Brandenburg 

2. Landessieger:
Tim Thieme, Ausbildungsbetrieb New Tec GmbH NL Manschnow, 2. Landessieger Berlin und Brandenburg

3. Landessieger:
Julian Schwabe, Ausbildungsbetrieb HKL Baumaschinen GmbH Rüdersdorf, 3 Landessieger Berlin und Brandenburg

LANDESVERBAND DER FACHBETRIEBE LANDTECHNIK
UND METALLVERARBEITUNG BRANDENBURG e.V.
Mitglied des Bundesverbandes LandBauTechnik Essen

Impressum
Fotos: Sandler-PR&Marketing
Von links nach rechts:
Julian Schwabe, Tim Thieme, Sebastian Wolf
Überreichung der Ehrenurkunde an die KFL GmbH Löwenberg
Von links nach rechts
Dietmar Lange, Geschäftsführer Innung Land- und Baumaschinentechnik, Ulf-Peter Degebrodt VLT Präsident und Inhaber der KFL Löwenberg GmbH, Hermann Hinz Obermeister der Innung und Inhaber der FLT GmbH Fohrde



LANDESVERBAND DER FACHBETRIEBE INNUNG LAND- UND BAUMASCHINENTECHNIK
LANDTECHNIK UND METALLVERARBEITUNG BERLIN UND BRANDENBURG
BRANDENBURG E.V.